– – Datenschutzrichtlinie

Verantwortlich: Terapia Urbana S.L.
Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Identität: Terapia Urbana, SL, CIF B-91880724
Anschrift: C/. Factores, 12-14, Local 4D (41015-Sevilla)
Register: Eingetragen im Handelsregister von Sevilla, Band 5278, Seite SE-87213, 1.Eintragung.

Zweck: Erbringung der Dienstleistung
Zu welchem Zweck und wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?
Ihre personenbezogenen Daten werden zu den folgenden Zwecken verarbeitet:
● Zur Erbringung der über unsere Website angebotenen Dienstleistungen und zur Bearbeitung von Anfragen, die über unsere Website gestellt werden.
Um Ihnen Werbeinformationen über unsere Aktivitäten oder Dienstleistungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu senden.
Die Daten werden zu diesen Zwecken für die Dauer der Beziehung mit dem Nutzer aufbewahrt oder bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen, und nach Beendigung der Beziehung für die Dauer der Verjährung von Verbindlichkeiten, die sich aus der Beziehung ergeben.
Welche Kategorien von Daten verarbeiten wir?
Die Daten, die wir über unsere Website verarbeiten, sind nur die folgenden:
● Vor- und Nachname
● Anschrift
● E-Mail Adresse
● IP-Adresse
Alle diese personenbezogenen Daten sind zwingend erforderlich, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu erbringen, andernfalls ist es nicht möglich, sie zu erbringen.
Legitimation: Vertragserfüllung, berechtigtes Interesse und Einwilligung der betroffenen Person.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten?
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Team ist die Erbringung der über unsere Website angebotenen Dienstleistungen, da dies nicht anders möglich ist.
Empfänger: Rechtliche Beauftragte und Datenverarbeiter.

An wen werden wir Ihre Daten weitergeben?
Wir können Ihre Daten an die folgenden Empfänger weitergeben:
● An die öffentlichen Verwaltungen in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen.
● An die staatlichen Sicherheitskräfte und -korps, wenn sie uns zur Verhinderung einer Straftat darum bitten.

Rechte: Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit.
Sie haben folgende Rechte: Zugang, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit Ihrer Daten sowie die Einschränkung oder den Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Widerruf der erteilten Zustimmung und das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Kontrollbehörde.

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?
Das Verfahren ist sehr einfach. Sie müssen uns ein Schreiben an die folgende Adresse schicken:

Terapia Urbana, SL
C/. Factores, 12-14, Local 4D
41015-Sevilla
Oder Sie können uns auch eine E-Mail an [email protected] schicken.
In beiden Fällen müssen Sie eine Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines rechtsgültigen Ausweises beilegen.
Die Ausübung Ihrer Rechte ist völlig kostenlos und sieht wie folgt aus:
● Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
● Das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten.
● Das Recht auf Löschung Ihrer Daten, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
● Das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten unter den in der DSGVO vorgesehenen Bedingungen einzuschränken.
Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
● Das Recht auf Datenübertragbarkeit.
● Das Recht, bei der spanischen Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen.